Elter-Kind-Turnen







Bewegung und Spaß beim gemeinsamen Turnen und Spielen

Im Vordergrund stehen beim Eltern-Kind-Turnen der Spaß an der Bewegung und das gemeinsame Ausprobieren neuer Spielmöglichkeiten, die es zu Hause nicht gibt, z.B. ein Schwungtuch oder ein Trampolin.
Mit Singspielen, Fangspielen, kleinen Tänzen, Rhythmus-Übungen, Rollenspielen (z.B. Tiere darstellen), Konzentrations- und Koordinationsübungen, Turnen mit und ohne Handgeräten und spielerischem Turnen an den Großgeräten wollen wir uns die Zeitvertreiben.
Alles, was eine Turnhalle hergibt (Bälle aller Art, Stäbe, Reifen, Seile, Luftballons, Bänke, Kästen, Taue, Ringe, Matten, Balken, etc.) können wir ausprobieren und kennen lernen.

Die gemeinsame wöchentliche Turnstunde gibt den Kleinen aber auch die Möglichkeit, erste Kontakte zu anderen Kindern aufzunehmen und soziales Verhalten zu lernen. Wenn alle balancieren wollen, muss man sich eben anstellen, bis man an der Reihe ist. Oder aber ein größeres Kind hilft einem kleineren hoch auf die Turnmatte.

Das Eltern-Kind-Turnen richtet sich an Kinder von 1. bis zum vollendeten 3. Lebensjahr (4. Geburtstag)




 

 

 Trainer und Teaminfo`s

Anna Bisenius
Staatliche Prüfung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

Für den TuS als Trainerin tätig seit: 17.03.2013

Kontakt: kursanmeldung@tus-arzfeld.de

Trainingstag: Dienstag
Trainingszeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Trainingsort: Sporthalle Arzfeld / Outdoor

Kursteilnahme über Familien-Vereinsmitgliedschaft

 

 

 

 

 

 

TuS 2012 Arzfeld e.V. | info@tus-arzfeld.de